Katholisches Pfarramt Zell

Herzlich willkommen bei der katholischen Pfarrei St. Martin in Zell im schönen Luzerner Hinterland. Mit dieser Webseite wollen wir Sie auf unser vielfältiges Pfarreileben aufmerksam machen und Sie einladen, mit uns auf dem Weg zu sein.

Anna Engel       
Pfarrei- und Pastoralraumleiterin

Tel. 041 988 12 09                
anna(dot)engel(at)pastoralraumluhinterland(dot)ch

Sekretariat
Petra Müller  

Tel. 041 988 11 38                 
sekretariat(dot)zell(at)pastoralraumluhinterland(dot)ch

Öffnungszeiten Sekretariat: Di / Mi / Do 8.00-11.00, Do 13.30-16.00

Weitere wichtige Kontaktadressen finden Sie hier.


⇒   Ab Samstag, 26. Juni gilt das neue Schutzkonzept mit zwei Drittel Raumkapazität (ca. 200 Personen) und einer generellen Maskenpflicht in der Kirche.
Aktuelle Informationen über Anlässe und Veranstaltungen unserer Pfarrei  finden sie hier

⇒   Bitte beachten Sie die neue Gottesdienstordnung: Ab sofort findet pro Wochenende ein Gottesdienst statt, abwechselnd samstags oder sonntags. Ausserdem finden bis Ende August keine Werktagsgottesdienste statt. Danke für Ihre Kennntnisnahme.

⇒   Blauring-Sommerlager vom 12. bis 23. Juli. Mehr dazu finden Sie in der Fotogalerie.

⇒   Ministrantenreise in den Europapark Rust: Montag, 4. Oktober 2021

⇒   Hören Sie das interessante Glockengeläut unserer Pfarrkirche. Klicken Sie hier.
Herzlichen Dank an Robin Marti für die freundliche Genehmigung.

⇒   Erfahren Sie mehr dazu, wohin Ihre Kirchensteuern hinfliessen. Auf der Webseite der Katholischen Kirche im Kanton Luzern erfahren Sie mehr:  So viel Gutes tun Sie jedes Jahr.

⇒   Als Kirche sind wir für die Menschen da – für alle Generationen und in allen Situationen. Sollten Sie nicht mehr Mitglied unserer Kirche sein - Sie können es jederzeit wieder werden: Hier gelangen Sie zum Formular für den Kircheneintritt.




Der Segen Gottes begleite Sie

Über die ganze Sommerferienzeit brennt in unserer Kirche diese gesegnete Kerze.
Das Licht und Gottes Segen sollen Sie allezeit begleiten und beschützen. Kommen Sie immer wieder gut und glücklich nach Hause.

E ganz e schöni Ferieziit.

Heute: Der einzige Tag, den du in der Hand hast.
Mach daraus deinen besten Tag.